Online-Seminar für Auftraggeber | Digitalisierung im Bildungswesen – Produktspezifische, fördermittelkonforme Ausschreibungen in Theorie und Praxis

Die aktuelle Situation treibt, gewollt oder ungewollt, die Digitalisierung in vielen Bereichen voran. In unserem Online Seminar

Digitalisierung im Bildungswesen – Produktspezifische, fördermittelkonforme Ausschreibungen in Theorie und Praxis“

werden Sie speziell für das Themenfeld „Beschaffung im Bildungswesen“ geschult. Welche Chancen ergeben sich aus der aktuellen Situation? Worauf muss ich achten, damit meine Ausschreibung fördermittelkonform ist? Und wie sieht es mit der Durchführung von Dringlichkeitsvergaben aus?

Diese und weitere Fragen wird Ihnen Rechtsanwältin Anna Horschik, Bird & Bird LLP, im ersten Teil der Veranstaltung beantworten. Im zweiten Teil zeigt Ihnen Vertriebsmanager Felix Hinske, wie Sie diese Ausschreibungen workflowgestützt in subreport ELViS anlegen und durchführen.

Inhalt:

Digitalisierung im Bildungswesen

  • Apple & Co. – Möglichkeiten und Grenzen produktspezifischer Ausschreibungen
  • Flexibilität von Rahmenvereinbarungen nach der einschränkenden Rechtsprechung des EuGHs
  • Digitalpakt Schule – Fördermittelkonforme Ausschreibungen
  • Zeitdruck? Zulässigkeit von Dringlichkeitsvergaben
  • Fragen und Diskussion

Praxisteil subreport ELViS

  • Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb: Von der Bekanntmachung bis zum Zuschlag
  • Zuschlagskriterien
  • Angebotsauswertung
  • Bieterkommunikation
  • Preisanfragen bei CAMPUS
  • Tipps und Tricks für einen effizienten Workflow
  • Fragen und Diskussion

Online-Seminar-Tool:
Als Online-Seminar-Plattform nutzen wir das browserbasierte Tool der Firma ClickMeeting. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:

Dienstag, 15. Dezember 2020

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Online-Seminar für Bieter im Baubereich | Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

Wie erfahren Sie von öffentlichen Ausschreibungen im Baubereich? Wie nehmen Sie an elektronischen Vergabeverfahren teil? Wie geben Sie Ihr Angebot erfolgreich ab? Wir machen Sie fit für die Praxis. Denn unsere Seminarleiter arbeiten täglich intensiv mit der öffentlichen Hand und mit Bieterunternehmen zusammen und sind Spezialisten auf dem Gebiet der elektronischen Vergabe.

Dieses Online-Seminar ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Bewerber-/Bieterseite ausgerichtet. Ihre Seminarleiterin Lorraine Alletto führt Sie in zentrale Themen ein: von der zielgerichteten Recherche nach Ausschreibungen bis hin zur Abgabe elektronischer Angebote – einfach und übersichtlich anhand von Praxisbeispielen erklärt. Erhalten Sie strategische und nützliche Tipps für eine reibungslose und erfolgreiche Teilnahme an elektronischen Auftragsvergabe mit subreport ELViS.

Profitieren Sie vom Praxiswissen im Online-Seminar für Bieter im Baubereich:

Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

  • Wie funktioniert die Ausschreibungsrecherche?
  • Benötigen Bieter bei der Angebotsabgabe noch eine digitale Signatur?
    Wenn ja – welche digitalen Signaturen werden vergaberechtlich akzeptiert?
  • Worauf muss ich bei der Angebotsabgabe in Textform nach § 126b BGB achten?
  • Wie lade ich die Vergabeunterlagen herunter?
  • Wie funktioniert der anonyme Download?
  • Wie bereite ich meine Angebotsunterlagen richtig vor?
  • Welcher Browser ist für meine Angebotsabgabe optimal?
  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktionieren Bieterkommunikation bzw. Bieterfragen?
  • Wie läuft der Umgang mit GAEB-Dateien z.B. D83, P83, X83, D84, P84, X84?
  • Wie und wo trage ich in der GAEB-Datei mein Produkt ein?
  • Wie macht man aus einer D84 eine PDF-Datei und warum?
  • Welche Aufgaben hat der Organisationsadministrator?
  • Wie wende ich die Vertreterregelung an?
  • Ihre Fragen (während der gesamten Veranstaltung möglich)

Informationen zum Online-Seminar:
Das Online-Seminar führen wir browserbasiert auf der Plattform der Firma ClickMeeting durch. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:
Montag, 07.12.2020
10:00 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Online-Seminar für Auftraggeber (Fortgeschrittene) | Praxisschulung zur eVergabe mit subreport ELViS

Sie sind Auftraggeber und möchten subreport ELViS in vollem Umfang nutzen? Dann ist unser Online-Seminar „Praxisschulung zur eVergabe mit subreport ELViS für Fortgeschrittene“ genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie an einem Vormittag, welche Möglichkeiten Ihnen das Elektronische Vergabemanagementsystem subreport ELViS bietet. Werden Sie Spezialist für jedes Vergabeverfahren. Von der Definition der Fristen inklusive Terminexport in Ihre Kalender bis zur Erstellung der Vergabeakte.

Auch hier starten wir mit einem kurzen Theorieteil gefolgt vom ausgiebigen Praxisteil, der Sie durch den Vergabeprozess führt, mit intensiven Stopps bei Fristenmanagement, Zuschlagserteilung und Aufhebung eines Verfahrens und am Ende mit der Zuschlagserteilung abgeschlossen wird. Selbstverständlich bleibt Ihnen auch hier immer genug Zeit, um Ihre Fragen zu stellen.

Themen:

  • Wie funktioniert das Fristenmanagement?
  • Wie mache ich eine Angebotsauswertung?
  • Wie wird eine Submission durchgeführt?
  • Wie funktioniert die Zuschlagserteilung?
  • Wie hebe ich eine Ausschreibung auf?
  • Wie erteile ich einen Direktauftrag über subreport ELViS?
  • Welche zusätzlichen Tools gibt es für Auftraggeber: z.B. Lieferantensuche?
  • Wie erstelle und ergänze ich eine Vergabeakte?
  • Welche Rechte und Funktionen haben die Rollen Revisor und Planer?

Online-Seminar-Tool:
Als Online-Seminar-Plattform nutzen wir das browserbasierte Tool der Firma ClickMeeting. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:
Mittwoch, 09.12.2020
09:30 – 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Online-Seminar für Bieter im Baubereich | Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

Wie erfahren Sie von öffentlichen Ausschreibungen im Baubereich? Wie nehmen Sie an elektronischen Vergabeverfahren teil? Wie geben Sie Ihr Angebot erfolgreich ab? Wir machen Sie fit für die Praxis. Denn unsere Seminarleiter arbeiten täglich intensiv mit der öffentlichen Hand und mit Bieterunternehmen zusammen und sind Spezialisten auf dem Gebiet der elektronischen Vergabe.

Dieses Online-Seminar ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Bewerber-/Bieterseite ausgerichtet. Ihre Seminarleiterin Lorraine Alletto führt Sie in zentrale Themen ein: von der zielgerichteten Recherche nach Ausschreibungen bis hin zur Abgabe elektronischer Angebote – einfach und übersichtlich anhand von Praxisbeispielen erklärt. Erhalten Sie strategische und nützliche Tipps für eine reibungslose und erfolgreiche Teilnahme an elektronischen Auftragsvergabe mit subreport ELViS.

Profitieren Sie vom Praxiswissen im Online-Seminar für Bieter im Baubereich:

Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

  • Wie funktioniert die Ausschreibungsrecherche?
  • Benötigen Bieter bei der Angebotsabgabe noch eine digitale Signatur?
    Wenn ja – welche digitalen Signaturen werden vergaberechtlich akzeptiert?
  • Worauf muss ich bei der Angebotsabgabe in Textform nach § 126b BGB achten?
  • Wie lade ich die Vergabeunterlagen herunter?
  • Wie funktioniert der anonyme Download?
  • Wie bereite ich meine Angebotsunterlagen richtig vor?
  • Welcher Browser ist für meine Angebotsabgabe optimal?
  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktionieren Bieterkommunikation bzw. Bieterfragen?
  • Wie läuft der Umgang mit GAEB-Dateien z.B. D83, P83, X83, D84, P84, X84?
  • Wie und wo trage ich in der GAEB-Datei mein Produkt ein?
  • Wie macht man aus einer D84 eine PDF-Datei und warum?
  • Welche Aufgaben hat der Organisationsadministrator?
  • Wie wende ich die Vertreterregelung an?

Informationen zum Online-Seminar:
Das Online-Seminar führen wir browserbasiert auf der Plattform der Firma ClickMeeting durch. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:
Mittwoch, 02.12.2020
10:00 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Praxisschulung zur eVergabe mit subreport ELViS (für Auftraggeber aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein) | Vom Anlegen einer Ausschreibung bis zur Zuschlagserteilung

Sie sind ein Neueinsteiger oder fühlen sich in Bezug auf die elektronische Vergabe noch unsicher? Sie haben Schwierigkeiten beim Anlegen von Ausschreibungen? Dann ist unser Online-Seminar „Praxisschulung zur eVergabe mit subreport ELViS – Vom Anlegen einer Ausschreibung bis zur Zuschlagserteilung“ genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie an einem Vormittag alles, was Sie zum Anlegen einer Ausschreibung benötigen. Vom Erstellen eines Fachmedienverteilers bis zur automatischen Angebotsauswertung. Von der Definition der Fristen inklusive Terminexport in Ihre Kalender bis zur Erstellung der Vergabeakte.

Auf einen kurzen Theorieteil folgt der ausgiebige Praxisteil, der Sie Schritt für Schritt durch den Vergabeprozess führt und am Ende mit der Auftragsvergabe abgeschlossen wird. Selbstverständlich bleibt Ihnen immer genug Zeit, um Ihre Fragen zu stellen.

Profitieren Sie vom Praxiswissen im Online-Seminar für Auftraggeber:

Vom Anlegen einer Ausschreibung bis zur Zuschlagserteilung

  • Anlegen einer Ausschreibung
  • Bekanntmachung einer Ausschreibung
  • Ausfüllen der VHB-Formulare
  • Ändern der Vergabeunterlagen während eines lfd. Verfahrens
  • Bieterkommunikation
  • Wie lege ich eine Ausschreibung mit mehreren Losen an?
  • Bearbeitung Bieterliste
  • Durchführung einer Submission
  • Die Zuschlagserteilung
  • Aufhebung einer Ausschreibung
  • Informations- und Absageschreiben
  • Wie erstelle ich eine Vergabeakte?
  • Die Rollen: Revisor und Organisationsadministrator
  • Tipps und Tricks für einen optimierten Workflow

Online-Seminar-Tool:
Als Online-Seminar-Plattform nutzen wir das browserbasierte Tool der Firma ClickMeeting. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:
Dienstag, 01.12.2020
10:00 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Online-Seminar für Bieter im Baubereich | Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

Wie erfahren Sie von öffentlichen Ausschreibungen im Liefer- und Dienstleistungsbereich? Wie nehmen Sie an elektronischen Vergabeverfahren teil? Wie geben Sie Ihr Angebot erfolgreich ab? Wir machen Sie fit für die Praxis. Denn unsere Seminarleiter arbeiten täglich intensiv mit der öffentlichen Hand und mit Bieterunternehmen zusammen und sind Spezialisten auf dem Gebiet der elektronischen Vergabe.

Dieses Online-Seminar ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Bewerber-/Bieterseite ausgerichtet. Ihr Seminarleiterin Lorraine Alletto führt Sie in zentrale Themen ein: von der zielgerichteten Recherche nach Ausschreibungen bis hin zur Abgabe elektronischer Angebote – einfach und übersichtlich anhand von Praxisbeispielen erklärt. Erhalten Sie strategische und nützliche Tipps für eine reibungslose und erfolgreiche Teilnahme an elektronischen Vergabeverfahren mit subreport ELViS.

Profitieren Sie vom Praxiswissen im Online-Seminar für Bieter im Liefer- und Dienstleistungsbereich:

Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe

  • Ausschreibungsrecherche
  • Brauchen Bieter bei der Angebotsabgabe noch eine digitale Signatur?
  • Wenn ja – welche digitalen Signaturen werden vergaberechtlich akzeptiert?
  • Angebotsabgabe in Textform nach § 126b BGB, worauf muss ich achten?
  • Download von Vergabeunterlagen
  • Anonymer Download
  • Wie bereite ich meine Angebotsunterlagen richtig vor?
  • Welcher Browser ist für meine Angebotsabgabe optimal?
  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
  • Bieterkommunikation bzw. Bieterfragen
  • Der Organisationsadministrator
  • Vertreterregelung

Online-Seminar-Tool:
Als Online-Seminar-Plattform nutzen wir das browserbasierte Tool der Firma ClickMeeting. Ihre Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig 2-3 Tage vor der Veranstaltung. Eine Anleitung zur Teilnahme am Veranstaltungstag finden Sie hier.

Agenda zum Download

Wann:
Donnerstag, 26.11.2020
10:00 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

IHK/HWK-Auftragsberatungscentre Rheinland-Pfalz

 
 
 

26.08.2020

Hallo Herr Hinske,

auf diesem Weg möchte ich mich nochmal bei Ihnen bedanken für die rundum gelungene Veranstaltung von gestern. Das Webinar ist sehr gut bei den Teilnehmern angekommen.

Wir würden uns sehr freuen, in Zukunft wieder mit Ihnen zusammenzuarbeiten, wenn wir Veranstaltungen zur Elektronischen Vergabe anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Lübeck
Leiterin des IHK/HWK-Auftragsberatungscentre Rheinland-Pfalz

Rechtsschutz für Bieter: Checkliste für Nachprüfungsanträge

Die Rüge ist ein kostengünstiges Rechtsmittel im Vergabeverfahren, mit dem Bieter öffentliche Auftraggeber oder Vergabestellen auf Vergabefehler hinweisen können und im Optimalfall eine Korrektur von Vergabeentscheidungen erreichen können.

Hier finden Sie eine ausführliche Checkliste für Nachprüfungsanträge inklusive einem Beispiel für eine Rüge.

Checkliste „Rechtsschutz für Bieter“

Moseler GmbH

16.03.2020

Sehr geehrter Herr Hinske,

vorab vielen Dank für das gelungene Seminar.

Für mich war es sehr informativ und hat auch ein wenig die „Angst“ vor der elektronischen Abgabe von Angeboten genommen.

Ich denke, man ist dann auch nochmals beruhigter, wenn man das Ganze mal selbst „durchgespielt“ hat.

Vielen Dank und viele Grüße aus Zeltingen,

Sabrina Möckel

Moseler GmbH

I&L Biosystems GmbH

11.10.2019

Sehr geehrter Herr Ehl,

vielen Dank für den sehr informativen und professionellen Workshop in Ihrem Hause gestern und die ausführliche Dokumentation, die wir hierzu erhalten haben.

Ich habe viele neue Erkenntnisse mitgenommen, die mir sicherlich zukünftig in der Praxis helfen werden. Ich freue mich natürlich auch, dass ich bei etwaige Fragen nun weiß, an wen ich mich wenden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Fielers

Assistentin der Vertriebsleitung