Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

16.12.2020

Vermerk zur Veröffentlichung von Vergabeunterlagen auf der Vergabeplattform Subreport.

Auf Grund einer Preisanfrage war die Vergabeplattform Subreport Bestbieter für Ausschreibungsveröffentlichungen.

Aber nicht nur der Preis zählt in dieser Branche. Auch das miteinander Kommunizieren und die Verlässlichkeit spielt eine große Rolle. Ob Fragen zwischen den einzelnen Ausschreibungen oder Fragen zu bestimmten Ausschreibungen, es ist immer ein Ansprechpartner, in unserem Fall (südwestdeutscher Raum) ist es Herr Hinske Felix, der für uns/für Sie vor Ort telefonisch jederzeit erreichbar ist.

Auch die Hilfsbereitschaft beim Platzieren einer Ausschreibung auf der Vergabeplattform und dabei auftauchender Fragen zu beantworten ist beispiellos.

Und gerade in der jetzigen schwierigen Corona-Phase sollte man annehmen, dass die Kommunikation untereinander schwieriger wird, nicht aber bei und mit Subreport.

Daher kann ich die Vergabeplattform Subreport mit ihrem Mitarbeiter Herrn Hinske nur weiterempfehlen.

Dietmar Schäfer
Verwaltung
Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

IHK Saarland

09.12.2020

Hallo Herr Hinske,

ich möchte mich bei Ihnen für das sehr gelungene Seminar gestern bedanken.

Es gab bisher ausschließlich positive Rückmeldungen und das ist auch mein Eindruck.

Also: Vielen Dank und schon jetzt frohe Weihnachten und kommen Sie gut ins neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Litzenburger
Geschäftsbereich Wirtschaftspolitik und Unternehmensförderung

IHK Saarland

CBH Rechtsanwälte

12.11.2020

Lieber Herr Hinske,

ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für das hervorragende Online-Seminar bedanken. Sowohl wir, als auch die von uns eingeladenen Mandanten haben das Seminar als in jeder Hinsicht praxisgerecht, transparent und weiterführend empfunden. Fragen konnten präzise geklärt werden und es fand ein intensiver Praxisaustausch statt. Wir werden sicher nächstes Jahr erneut eine vergleichbare Veranstaltung bei Ihnen buchen.

Beste Grüße

Ihr

Andreas Haupt
Rechtsanwalt | Managing Partner
Fachanwalt für Vergaberecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

CBH Rechtsanwälte

 

Hörburger AG

05.11.2020

Sehr geehrtes TEAM,

ich möchte mich hier offiziell bei Ihrem Mitarbeiter Herrn Müller bedanken.

Seine fachlich sehr versierte und freundliche Beratung hat mir sehr geholfen.

Seine Bearbeitungseffizienz ist exzellent.

Bitte bleiben Sie gesund.

Schöne Grüße aus bayr. Schwaben.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Wilfried Schäffer

Hörburger AG

Sweco GmbH

https://www.sweco-gmbh.de/globalassets/visual-guidelines/sweco_black.png

15.10.2020

Guten Tag Frau Özbek, Herr Hinske und Herr Schwab,

besten Dank für das informative Online-Seminar vom 15.10.2020 für Bieter im Baubereich „Von der Ausschreibungsrecherche bis zur Angebotsabgabe“ und den guten Service.

Das unterscheidet Ihr Unternehmen vom Wettbewerb! Bewahren Sie sich das!

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Wurth-Goller

Sweco GmbH

IHK/HWK-Auftragsberatungscentre Rheinland-Pfalz

 
 
 

26.08.2020

Hallo Herr Hinske,

auf diesem Weg möchte ich mich nochmal bei Ihnen bedanken für die rundum gelungene Veranstaltung von gestern. Das Webinar ist sehr gut bei den Teilnehmern angekommen.

Wir würden uns sehr freuen, in Zukunft wieder mit Ihnen zusammenzuarbeiten, wenn wir Veranstaltungen zur Elektronischen Vergabe anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Lübeck
Leiterin des IHK/HWK-Auftragsberatungscentre Rheinland-Pfalz

Moseler GmbH

16.03.2020

Sehr geehrter Herr Hinske,

vorab vielen Dank für das gelungene Seminar.

Für mich war es sehr informativ und hat auch ein wenig die „Angst“ vor der elektronischen Abgabe von Angeboten genommen.

Ich denke, man ist dann auch nochmals beruhigter, wenn man das Ganze mal selbst „durchgespielt“ hat.

Vielen Dank und viele Grüße aus Zeltingen,

Sabrina Möckel

Moseler GmbH

I&L Biosystems GmbH

11.10.2019

Sehr geehrter Herr Ehl,

vielen Dank für den sehr informativen und professionellen Workshop in Ihrem Hause gestern und die ausführliche Dokumentation, die wir hierzu erhalten haben.

Ich habe viele neue Erkenntnisse mitgenommen, die mir sicherlich zukünftig in der Praxis helfen werden. Ich freue mich natürlich auch, dass ich bei etwaige Fragen nun weiß, an wen ich mich wenden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Fielers

Assistentin der Vertriebsleitung

Pfalzklinikum Service GmbH

16.09.2019

Sehr geehrter Herr Hinske,

die Pfalzklinikum Service GmbH – eine Tochtergesellschaft der Pfalzklinikum AdöR ist als öffentlicher Auftraggeber verpflichtet, die Vergabeunterlagen für Bau- und Dienstleistungen unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt zum Abruf bereitzustellen.

Für die Durchführung der Ausschreibungsverfahren (von der Vergabebekanntmachung über die Bereitstellung der Vergabeunterlagen, der Auftragsbekanntmachung und letztendlich bis zum Download der Vergabeakte) wird von der Pfalzklinikum Service GmbH die Vergabeplattform subreport-elvis in allen ihren angebotenen Plattformfunktionen genutzt. Darüber hinaus informiert subreport über Schulungsangebote hinsichtlich des Vergaberechts.

Folgende Anwendungen haben sich bei der Nutzung der Plattform als positiv dargestellt:

1.) Sicherstellung der Bereitstellung der aktuellsten VHB-Formblätter
2.)
Hilfsbereite und kompetente Hotline beim Plattformbetreiber
Der Plattformbetreiber nimmt jede ihm gestellte Frage ernst und kann jederzeit bei allen Fragen (technisch wie auch formal) kompetent und schnell weiterhelfen. Dies auch kurzfristig und insbesondere in prekären Situationen, bedingt durch das Zuschalten des eingerichteten TeamViewers.
3.) Annahme und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen im Umgang mit den
Plattformfunktionen
4.)
Ankündigungen und Erklärungen von neuen Plattformfunktionen
Aktualisierungen in allen Plattformfunktionen werden automatisch und pragmatisch dem Nutzer über die Vergabeplattform mitgeteilt.
5.) Anwenderfreundliche Nutzung aller Plattformfunktionen für die Bewerber/Bieter sowie für die Auftraggeber unter Berücksichtigung des Datenschutzes
Die Nutzung der Plattform ist anwenderfreundlich und selbsterklärend. Es fallen weder Schutzgebühren noch spezielle Software- oder Registrierungsgebühren an.
6.) Umfängliche Dokumentation der Vergabeakte
Die Plattform ist revisionssicher und dokumentiert jeden Zugriff auf die jeweilige Ausschreibung. Die gesamte Bieterkommunikation wird über die Plattform geführt, insbesondere sind alle Informationen einer Ausschreibung für alle Beteiligten leicht nachvollziehbar, was Zeit spart und die tägliche Arbeit erleichtert.

Die positive Resonanz der Handwerksbetriebe und Baufirmen zeigen, dass die Vergabeplattform subreport elvis gut angenommen wird und die Kriterien einer nutzfreundlichen Bedienung vollumfänglich erfüllt.

Mit freundlichen Grüßen

ppa.

Ansgar Kauff
Leiter Bau- und Flächenmanagement

FUJIFILM SonoSite GmbH

https://subreport.de/content/uploads/2019/07/fujifilm-sonosite.png

05.07.2019

Hallo Herr Hörnel, guten Morgen,

es ist schon einige Tage her, daß ich Ihre Hilfe beim Hochladen der Dokumente für die Ausschreibung in Schleswig-Holstein in Anspruch genommen habe. Ich nehme mir jetzt erst die Zeit, Ihnen zu schreiben.

Ich danke Ihnen noch einmal, diesmal schriftlich, für die sehr effiziente, professionelle und freundliche Hilfe, die Sie mir haben zukommen lassen. Ihre technische Expertise, Ihre Kundenfreundlichkeit, und auch Ihre Verläßlichkeit beim Einhalten von Abmachungen über Rückrufe etc können nur positiv angerechnet werden. Weiter so!

Vielen Dank, und bis zum nächsten Mal!

Mit freundlichen Grüßen,

Katharina Schanz
Sales Operations
FUJIFILM SonoSite